Geschicklichkeitsfahren

Versicherungslösungen für Veranstaltungen

Geschicklichkeitsfahren

Bei diesen Oldtimerwettbewerben  müssen die Teilnehmer einen Parcours mit diverse Aufgaben absolvieren.
Zum Beispiel: Die Breite des Oldtimers richtig einschätzen, eine Slalomstrecke vorwärts und rückwärts möglichst schnell und fehlerfrei durchfahren, den Abstand zum Hindernis auf einen Meter einhalten und einen Anhänger auf Zeit einparken.

Lösung: Haftpflichtversicherung für Geschicklichkeitsfahren - SRC-Motorsportpolice

Unsere spezielle SRC-Motorsportpolice bietet einen umfassenden Versicherungsschutz gegen Schäden durch Veranstaltungen mit Geschicklichkeitsfahren.

Versicherbare Risiken
  • Veranstalterhaftpflicht für Geschicklichkeitsfahren
  • Teilnehmerhaftpflicht
  • Haftpflicht der Streckenposten, Fahrhelfer, Sportwarte
  • Teilnehmerunfallversicherung
  • Unfallversicherung für Streckenposten, Fahrhelfer, Sportwarte
  • Zuschauerunfall
  • Rahmenprogramm, Oldtimertreffen etc.
  • Die Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen sind nicht abschließend und ersetzen weder eine Beratung noch ein Lesen der Vertragsbestimmungen, sondern dienen lediglich dazu, Ihnen einen ersten Überblick zu verschaffen.
  • Es handelt sich um fiktive Schadenbeispiele, die die Notwendigkeit und Vorteile einer Veranstalterhaftpflichtversicherung verdeutlichen sollen. Schadenbeispiele beinhalten keine rechtsverbindlichen Deckungszusagen im Schadenfall. Jeder Schadenfall wird vom Versicherer individuell geprüft.
  • Sie wünschen Abweichungen oder Sonderlösungen. Bitte sprechen Sie uns an, wir finden eine Lösung.